Mehr Infomationen
Le Méridien Wien
Robert-Stolz-Platz 1 · Wien1010 · Österreich  · Telefon:
(43)(0) 1 588 90 0
Lokale Uhrzeit:
01:56
· Wetter:
Vereinzelt bewölkt,
11 °C
· E-Mail senden
 

quartier21 - Digitale Kultur, Mode und Design

Mit dem quartier21 wurde 2002 ein Ort für innovative künstlerische Produktion geschaffen, der innerhalb des MuseumsQuartier Wien einen eigenen Creative Cluster für die Kunst und Kultur des 21. Jahrhunderts bildet. Denn zeitgenössische Kultur wird nicht im Museum sondern in vielen kleinen Ateliers, Büros, Agenturen, Archiven, Redaktionen und Veranstaltungsräumen produziert und verhandelt, wobei alle autonom agieren.

Jetzt buchen
Anreise
#
Abreise
#
Weitere Angaben
1 Zimmer, 1 Erwachsene, 0 Kinder
Zimmer
-
+
Erwachsene pro Zimmer
-
+

Das quartier21 bietet kleinen und mittelgroßen Kulturinitiativen auf rund 7.000 qm Platz und Unterstützung. Inhaltliche Schwerpunkte der rund 60 quartier21-Partner sind Digitale Kultur, Mode und Design. Das Spektrum reicht von Medienkunst, Konzeptkunst, Klangkunst über Game Culture, Street Art, Mode, Design und Fotografie bis hin zu Literatur. Die Kulturinitiativen im quartier21 treten mit neuen Themen, Produktionsformen und Präsentationsweisen neben die traditionelle Museumslandschaft. Den internationalen Kunst- und Kulturaustausch fördert das Artist-in-Residence Programm. Das quartier21 stellt GastkünstlerInnen aus den unterschiedlichsten Sparten wie Mode, Design, Literatur, Fotografie, Street Art, Game Culture, Konzeptkunst, Theorie, TransArts und Medienkunst für rund zwei Monate eines der sieben Wohnstudios bereit. Seit 2002 wurden rund 300 KünstlerInnen eingeladen im MQ zu leben und mit den ansässigen Kulturinitiativen Projekte zu verwirklichen. Mit der Programmreihe „freiraum quartier21 INTERNATIONAL" präsentiert das quartier21 seit Herbst 2009 internationale Ausstellungsprojekte im gleichnamigen Ausstellungsraum. 

In Kooperation mit dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten und Partnern aus dem In- und Ausland werden Ausstellungen aus den quartier21-Schwerpunktbereichen Digitale Kunst, Mode und Design bei freiem Eintritt verwirklicht.

Close